Vorgestern Abend habe ich mich um 23 Uhr noch ans abkleben und lackieren gemacht. Auf der Rückseite habe ich den äußeren Rand abgeklebt, da diese schwarz bleiben soll. Es soll nur der Teil innerhalb des Plexi-Rahmens weiß werden. Die Flecken sind nur Handabdrücke u.ä.
Batman_w960_82

Auf der Front habe ich dann auch noch zur Vorsicht den Randbereich abgeklebt. Wie aber gestern festgestellt umsonst, da ich beim lackieren es wieder auf meine zwei Keile gelebt habe und jetzt ein feiner weißer Nebel auf der Front ist. Werde aber am Samstag einfach nochmals eine Schicht auftragen, dann passt das auch wieder.
Batman_w960_83

Gestern habe ich dann die Plexistreifen milchig geschliffen. Nachdem ich 20min für 5cm per Hand gebraucht habe bin ich in den Keller und habe den Badnschleifer auf den Tisch gespannt und war mit allen Teilen nach 30min fertig. Habe von den verschiedenen Schritten jeweils ein Bild zur Veranschaulichung gemacht. Links ist jeweils das fertige Teil, auf der rechten Seite ist bis jetzt noch ein unbearbeitetes Plexistück.
Batman_w960_84

Im ersten Schritt habe ich dann die erste Seite mit 120iger Schleifpapier milchig geschliffen. Ma erkennt nur dass es noch nicht so blickdicht wie das linke Teil ist.
Batman_w960_85

Um den Unterschied noch besser aufzuzeigen habe ich hier nur bis zur Hälfte die zweite Seite milchig geschliffen. Links ist schon Beidseitig bearbeitet und recht erst einseitig. Nachdem ich dann alle Teile mit dem Bandschleifer geschliffen habe, habe ich diese nochmals per Hand nachgeschliffen um Spuren des Bandschleifers zu entfernen.
Batman_w960_86

Danach ging es dann wieder ans einpassen bzw. suchen welches Teil wohin und wierum gehört.
Batman_w960_87

Hier erkennt man schön was die milchige Oberfläche bewirkt. Bei einer einseitigen milchigen Oberfläche fande ich, dass man noch zu viel durchschauen konnte.
Batman_w960_88

Vom verkleben mit dem Silikon habe ich leider keine Bilder da meine finger komplett mit dem Zeug voll waren. Das Silikon lasse ich trocknen und entferne dann die überstehenden Reste und schleife die verklebten Stellen einfach mit dem Schleifpapier wieder ab.
Batman_w960_90

Batman_w960_91