Mir wurde geraten die AGBs parallel zu schalten, also werde ich mir noch 2 T-Stücke besorgen damit ich die AGBs parallel schalten kann. Die Radiatoren werde ich beide in Reihe vor die AGBs hängen.

Nun gibt es auch mal nach langer Zeit wieder ein richtiges Update.

Als erstes habe ich 1cm weggefräst und die die Kanten rechtwinklig gesägt / gefeilt, damit ich ein Holz einsetzen kann.
DeskPC_w960_145

DeskPC_w960_146

Hier sieht man noch durch die Reste des Leims die Stelle an der das Holzstück eingesetzt wurde.
DeskPC_w960_147

DeskPC_w960_150

Der nächste Schritt war die Aussparungen für die Radiatoren zu sägen. Erstmal anzeichnen, bohren und dann “grob” aussägen.
DeskPC_w960_148

DeskPC_w960_149

DeskPC_w960_152

Nachdem alle Ausschnitte gesägt wurden gings dann ans fräsen.
DeskPC_w960_153

Nachdem ich bei der ersten Strebe Beie Aussparungen gefräst habe, habe ich mittels Kopierfräser dies auf die nächste Starebe übertragen, sowie auf die restlichen Streben.
DeskPC_w960_156

DeskPC_w960_157

Hier sieht man auch gut, wie die letzte Strebe die Aussparungen verdeckt.
DeskPC_w960_158

DeskPC_w960_159

Die Aussparungen sind bis jetzt nur mal provisorisch in dieser Größe, werde diese anpassen wenn ich nächste Woche die Radiatoren und die Lüfter habe.
DeskPC_w960_160

Als nächstes geht’s dann an die Aussparung für die Glasscheibe, auch wenn diese nur 3-4 mm Tief wird.
DeskPC_w960_161

DeskPC_w960_162

Habe im Keller das Öl für meinen Esstisch gefunden und ein Reststück eingeölt und mir gefällt die Farbe wirklich.
DeskPC_w960_163

Die Woche werde ich die Aussparung für das Glas fräsen, Löcher für die Ausgleichsschrauben der Scheibe bohren und Gewinde schneiden sowie die Aussparungen für die Radiatoren anpassen. Als letzter Schritt kommt dann das ölen dran.