Gestern habe ich, will ich nicht richtig lesen kann, einen freien Tag gehabt.
Wenn wir im Bus sitzen bekommen wir immer Listen, in die wir uns für alle möglichen Aktivitäten eintragen können. Für Taupo, wo ich gerade noch bin, aber in wenigen Stunden auch schon wieder verlassen werde, gab es neben Bungyjumping, Skydiving, einer Segeltour auch noch eine Tages-Wanderung. Ich dachte, da stand ein Preis von 265$, was mir dich zu teuer erschien für eine Wanderung. Leider waren es nur 65$ und alle schwärmen von der tollen Wanderung.
Ich bin dafür meinen freien Tag relaxed angegangen, habe erstmal ausgeschlafen, war einkaufen und in der Stadt sowie an Hafen unterwegs und war dann mittags noch in den natürlichen Hot Pools von Taupo.

Vorgestern, auf der Fahrt nach Taupo haben wir auch im Redwoods Whakarewarewa Forest einen Stopp gemacht. Die Bäume sind riesig aber teilweise erst 50 Jahre alt, im Vergleich zu unseren Bäumen sehen sie vom Umfang aber so aus, als ob diese 500 Jahre alt wären.
Am Abend ging es dann noch auf eine gemütliche Segeltour mit anschließendem Baden im See, welcher sehr warm war.

[Best_Wordpress_Gallery id=”7″ gal_title=”Taupo”]