Bin vorgestern Abend um 11 Uhr endlich im Hostel in Sydney angekommen, nachdem ich als erstes noch in Neuseeland einen Drogentest machen musste, auch mein Rucksack wurde untersucht, ob sich Rückstände von Drogen darauf befinden. Wurde mir alles ganz freundlich erklärt und das positive war, die Tests waren nicht positiv 😉

In Sydney am Flughafen angekommen durfte ich dann erstmal 1,5h warten und auch feststellen, dass das Reisebüro und auch ich nicht aufgepasst haben. Ich habe um einen Rückflug am 20.2 gebeten, was das Reisebüro übersehen hat und ich habe übersehen das sie mir den Rückflug am 21.2 gebucht haben. Bleibe also einen Tag länger in Sydney und genieße die Sonne und werde noch bräuner.

Gestern gab es einen Art Tagesazsflug an dem man die bekannten Strände besucht. Ich dachte mir, mache ich mal mit, dann lernt man auch wieder neue Leute kennen und habe auch paar getroffen die auch die Woche hier sind und haben dann zusammen gestern einen Trip zu den Blue Mountians für Freitag gebucht. Heute morgen steht erstmal Wäsche waschen an bzw warten bis der Trockner fertig ist und dann wollen wir mal Richtung Opera House fahren und uns die Stadt anschauen.

[Best_Wordpress_Gallery id=”18″ gal_title=”Sydney”]